Bürgermeister eröffnet Chemnitzer Weihnachtsmarkt in Akron

In der Chemnitzer Partnerstadt Akron/Ohio geht am kommenden Wochenende ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung:

Die Eröffnung eines Weihnachtsmarktes nach Chemnitzer Vorbild. Der erstmals veranstaltete Weihnachtsmarkt kann in Akron bis zum 31. Dezember2004 besucht werden. Die nach Chemnitzer Plänen gebauten Holzhütten wurden bereits im Lock 3 Park aufgebaut. Weitere Anziehungspunkte werden ein ebenfalls von den Chemnitzern betriebenes Festzelt, eine Bühne mit buntem Rahmenprogramm und nicht zuletzt die in diesem Jahr erstmals installierte Eisfläche sein. Bereits am Mittwochmorgen reisten die teilnehmenden Händler in die USA, um ihre Hütten einzurichten und alles für die am Freitagabend geplante Generalprobe des Weihnachtsmarktes vorzubereiten.