Bürgermeister von Bannewitz kann Amt nicht antreten

  Der im Februar 2006 gewählte Bürgermeister von Bannewitz, Christoph Fröser, kann sein Amt nicht antreten.

Das hat heute das Verwaltungsgericht entschieden. Es folgte damit einem Beschied des Landratsamtes des Weißeritzkreises vom April dieses Jahres.

Die Behörde hatte damals festgestellt das er wegen einer mehrjährigen MfS- Tätigkeit nicht als Bürgermeister geeignet ist da er nicht garantieren kann sich unter rechtsstaatlich demokratischen Verhältnissen als Bürgermeister zu bewähren.
 
Fröser hat unterdessen Einspruch gegen das Urteil angekündigt.