Bürgersprechstunde verschoben

Wegen des Feiertages wird sich im Mai die Bürgersprechstunde der Oberbürgermeisterin verschieben.

Laut Stadtverwaltung findet die Fragestunde für die Chemnitzer immer am ersten Dienstag im Monat statt. Durch den Feiertag am 1.Mai wird sie nun um einen Tag verschoben. Wer persönliche Fragen und Anliegen an unsere Oberbürgermeisterin hat, kann sich daher am kommenden Mittwoch ab 16:30 Uhr im Sekretariat der Oberbürgermeisterin melden.

++
Mehr News aus Chemnitz hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar