Bürgerumfrage zur Dresdner Sportentwicklungsplanung

Welche Sportangebote, Sportstätten oder Bäder sind für die Dresdnerinnen und Dresdner in den nächsten Jahren zu entwickeln? Welchen Nachholbedarf gibt es aus Sicht der Einwohnerinnen und Einwohner im Kinder- und Jugendsport, im Seniorensport oder im Sport für Frauen? Diese Themen sind Gegenstand einer Bürgerumfrage zu Sport und Bewegung im Rahmen der Dresdner Sportentwicklungsplanung!

Im September informierte die Landeshauptstadt Dresden über den Start dieser Bürgerumfrage und bat damit gleichzeitig um die aktive Mitwirkung. Stellvertretend für die gesamte Dresdner Bevölkerung wurden per Zufall 13 000 Dresdnerinnen und Dresdner zum Thema ausgewählt und erhielten per Post die Fragebögen. Alle angeschriebenen Teilnehmer sind aufgerufen, sich an der Umfrage zubeteiligen und den Bogen ausgefüllt zurückzusenden. Jede Rückantwort zähltund ist wichtig für das Gesamtergebnis.

Selbstverständlich ist diese Umfrage anonym, personenbezogene Daten werden gelöscht.

Die Ergebnisse helfen, bürgernahe Entscheidungen für die Zukunft des Sports in der Landeshauptstadt treffen zu können.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar