Büroeinbruch in Dresden-Neustadt: 27.000 Euro Schaden

Die Diebe sind in der Nacht zum Freitag in das Bürogebäude auf der Bautzner Straße eingebrochen und haben Wertgegenstände und einen Firmenwagen gestohlen. +++

In der Nacht zum Freitag hebelten Unbekannte die Zugangstüren zu einem Bürohaus an der Bautzner Straße auf. Im Obergeschoss hebelten sie anschließend die Tür zu einem Firmenbüro auf und durchsuchten die Räumlichkeiten und das Mobiliar nach Wertgegenständen. Schließlich stahlen sie aus dem Büro ein mobiles Navigationsgerät, eine Digitalkamera und ein Objektiv. Zudem fanden sie in den Büroräumen einen Fahrzeugschlüssel. Mit diesen stahlen sie auch noch einen Firmenwagen, einen grauen VW Golf VI, aus der Tiefgarage. Der Wert der gestohlenen Gegenstände und des zwei Jahre alten Pkw beläuft sich auf insgesamt rund 27.000 Euro.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar