Bund fördert Sportforum-Bau

Chemnitz- Der Bau am Chemnitzer Sportforum wird zukünftig vom Bund gefördert. Das gab SPD-Bundestagsmitglied und Chemnitzer Stadtrat Detlef Müller bekannt.

Demnach soll die Sanierung des Hauptstadions mit über vier Millionen Euro unterstützt werden. Das Geld stammt aus einem Sonderprogramm für Sport, Jugend und Kultur. Die Mittel decken dabei die Hälfte der gesamten Kosten für den ersten Bauabschnitt an der Sportstätte. Durch die Förderung spart die Stadt Chemnitz Eigenmittel zur Sanierung ein. Die Sanierung des Sportforums startet Anfang Mai und wird voraussichtlich im Dezember 2020 fertiggestellt werden.