Bundesbankgebäude wird teilweise abgerissen

Abrissbagger rücken dem ehemaligen Bundesbankgebäude in Chemnitz zu Leibe.

Der hintere Teil des Bauwerkes am Johannisplatz soll inklusive Hochbau und Unterkellerung komplett abgerissen werden.

Im Vorderhaus steht nach Aussagen des neuen Eigentümers eine Sanierung an, zehn Wohnungen sind geplant. Auch die ehemalige Schalterhalle soll durch Vermietung eine neue Funktion bekommen.

Die Abrissarbeiten sollen bis spätestens Mai abgeschlossen sein.

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein