Bundesgesundheitsminister kommt nicht nach Chemnitz

Dresden (dapd-lsc). Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat seinen für Mittwoch vorgesehenen Besuch in Chemnitz abgesagt.

Deshalb fällt das geplante Gesundheitsforum der FDP-Landtagsfraktion aus, wie die Fraktion am Montag in Dresden mitteilte. Bahr sollte anlässlich des öffentlichen Forums am Mittwochabend im Klinikum Chemnitz über die Zukunft der medizinischen Versorgung sprechen.

Aufgrund des großen Interesses mit weit über 200 Voranmeldungen werde die Veranstaltung nicht ohne Bahr stattfinden, sondern auf einen späteren Termin verlegt, hieß es weiter.

dapd