Bundeskanzlerin Angela Merkel in Leipzig

. Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte am Donnerstagnachmittag gemeinsam mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich die European Energy Exchange im Leipziger Panorama-Tower.

Im Rahmen ihrer „Energie-Reise“ besichtigte sie den Betrieb, um persönliche Eindrücke gewinnen, bevor im Herbst das neue Energiekonzept der Regierung verabschiedet werden soll. Mehrere Atomgegner nutzten Merkels Besuch, um gegen die weitere Nutzung von Atomenergie zu protestieren.