Bundeskanzlerin besucht Flüchtlingsheim in Heidenau

Nach den Ausschreitungen vor dem ehemaligen Baumarkt hatte der Heidenauer Bürgermeister erklärt, er hoffe auf einen Besuch der Kanzlerin. +++

Merkel will sich vor Ort mit Flüchtlingen, Helfern und Sicherheitskräften sprechen. Danach reist sie weiter in die Uhrenstadt Glashütte. Dort war ohnehin die Einweihung des Neubaus von Lange Uhren geplant.