Bundestag entscheidet sich gegen Organspendereform

Deutschland- Es ist entschieden. Der Bundestag hat sich heute gegen die doppelte Widerspruchslösung und für die Zustimmungslösung bei der Organspende entschieden.

Damit liegt es weiterhin in der Hand der Leute, ob sie Organe und Gewebe spenden wollen oder nichtDie sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping respektiere zwar das Votum, hätte sich aber auch über eine neue Regelung gefreut. Im gleichen Atemzug betont Sie wie wichtig es ist, sich nun trotzdem mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Schließlich könnte jeder in eine Situation geraten, in der ein Spenderorgan benötigt wird.