Bundestagspräsident Lammert in Dresden

Die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages hat zum Kulturpolitischen Forum: Sächsischer Weg-Kultur mit Zukunft.

Zu Gast war Bundestagspräsident Norbert Lammert. Diskutiert wurde über Wirkung und Zukunft der Kultur in Sachsen. Besonders hin Hinblick auf das 1993 verabschiedete Kulturraumgesetz, was für Deutschland beispielgebend ist. 

Interview:  Norbert Lammert – Bundestagspräsident

Das Kulturraumgesetz ist allerdings befristet. Ein neues Gesetz soll noch vor der Sommerpause in Anpassung an die Landkreisreform vom Landtag verabschiedet werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar