Bundestagswahl 2017 – Ergebnisse und Auswirkungen

Chemnitz – Diskutieren Sie mit! An der TU Chemnitz wird am 8. November eine Podiumsdiskussion durchgeführt. Inhalt ist die Analyse der Hintergründe der Wahlentscheidung und damit ein Aufzeigen kritischer Perspektiven auf ihre innen- und außenpolitischen Auswirkungen.

Die Wahlentscheidung am 24. September führte zu einer deutlichen Verschiebung im deutschen Parteienspektrum. Die teilnehmenden Experten am Instituts für Politikwissenschaft der TU Chemnitz kommentieren die Hintergründe des Wahlverhaltens, die innenpolitischen Perspektiven der Koalitionsbildung und die strategischen Optionen der Oppositionsparteien, wie auch die Auswirkungen auf die zukünftige europa- und außenpolitische Positionierung Deutschlands. Die Veranstaltung ist öffentlich und die Experten werden im Anschluss an den analytischen Teil während der Diskussion Fragen aus dem Publikum beantworten.

Termin

Podiumsdiskussion

8. November 2017

von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

im Raum N113 des Hörsaalgebäudes, Reichenhainer Straße 90

Der Eintritt ist frei.