Bundestrainer Prokop beruft Philipp Weber und Yves Kunkel!

Leipzig - Die DHfK Spieler Philipp Weber und Yves Kunkel starten in der Nationalmannschaft. Bundestrainer Christian Prokop hat die beiden Leipziger zum Lehrgang und zu den beiden Länderspielen gegen Spanien eingeladen.

Die beiden Leipziger Handballer Philipp Weber und Yves Kunkel konnten sich über einen Anruf des ehemaligen Leipziger Trainers Christian Prokop freuen. Torjäger Weber und Linksaußen Kunkel nehmen damit vom 23.-29. Oktober am DHB-Lehrgang in Berlin teil und können bei den beiden Spielen gegen Spanien am 28./29.10. in Magdeburg auf der Platte stehen.

Kunkel erzielte in den ersten neun Saisonspielen bereits 35 Tore für die Grün-Weißen und freute sich dementsprechend über die Nominierung für das DHB-Team: "Ich bin sehr froh darüber, mich beim DHB-Lehrgang im Kreis der Nationalmannschaft zeigen und beweisen zu können."

© Rainer Justen

Bundestrainer Prokop rechtfertigte die Nominierung Kunkels mit seinen bisher guten Saisonleistungen: "Daher möchte ich ihn kennenlernen und testen", so Prokop am Montag in Berlin.