Bundeswehr-Musikcorps spielt für guten Zweck!

Normalerweise spielen im Leipziger Gewandhaus eher zivile Künstler. Am Mittwoch aber sorgte das militärische Ensemble der Bundeswehr für den musikalischen Genuss – und das auch noch für einen guten Zweck. +++

Links, zwo drei und still gestanden ist nicht alles, was unsere Soldaten zu bieten haben: Zum bereits 12. Mal spielte das Orchester der Bundeswehr gestern Abend im Leipziger Gewandhaus ein Konzert für den guten Zweck. Unter dem Motto „Sinfonische Militärmusik von der Klassik bis in die Moderne“ sammelte die 13. Panzergrenadierdivision Geld.

Und so kamen insgesamt 22.000 € für zwei karitative Einrichtungen zusammen. Die Begünstigten, der Förderkreis der Kinderklinik e.V. und der WEGE e.V., waren hoch erfreut über die Spenden.

Auch im nächsten Jahr wird die Bundeswehr wieder im Gewandhaus spielen. Am 29. Oktober 2012 findet das nächste Benefizkonzert statt.