Bundeswehrreform: Standort Leipzig steht zur Debatte

In der kommenden Woche wird Verteidigungsminister Thomas de Maiziere die Einzelheiten der Bundeswehrreform bekanntgeben. Der Leipziger Kaserne könnten dabei Kürzungen drohen. +++

Offenbar könnte die Stationierung der Panzergrenadier-Division aufgegeben werden. Die Kaserne bei Leipzig würde dann verkleinert weiter betrieben werden. Eine komplette Schließung der Einrichtung sieht die Bundesregierung aber nicht vor.