Bungalow brannte in Chemnitz-Borna-Heinersdorf

Am Montagabend geriet auf einem Grundstück an der Leipziger Straße ein leerstehender Bungalow in Brand.

Trotz des Einsatzes der Feuerwehr brannte der Bungalow völlig nieder. Zur Höhe des Schadens liegen der Polizei noch keine Angaben vor.

Nach ersten Ermittlungen ist wahrscheinlich, dass es sich um Brandstiftung handelt, zumal es auf dem derzeit ungenutzten Grundstück am 15.03.2009 schon einmal zu einem Bungalowbrand kam.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung