Burgstädt: Kollision beim Rückwärtsfahren

Auf der Dr.-Roth-Straße hielt am Dienstag, gegen 14.10 Uhr, der 60-jährige Fahrer eines Opel Corsa an, um in eine Parklücke einzuparken.

Der nachfolgende 18-jährige Fahrer eines Krads Honda hielt hinter dem Pkw ebenfalls an. Als der Opel-Fahrer zurückstieß, um einzuparken, prallte er gegen die Honda, wodurch Sachschaden an den Fahrzeugen in Höhe von ca. 3 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.