Burgstädt: Vandalen in Gartenanlage

Am Sonntagmittag erhielt die Polizei die Information, dass unbekannte Täter in einer Gartenanlage an der Peniger Straße zugange waren.

Von insgesamt elf Lauben waren Türen bzw. Fensterscheiben eingeschlagen oder eingetreten worden, von mehreren Grundstücken wurden die Zäune aus Holz bzw. Maschendraht beschädigt. Aus einer Laube fehlt ein Radio. Zu weiterem Diebesgut liegen noch keine Angaben vor. Auch der Schaden, der sich auf mehrere hundert Euro beziffern dürfte, ist noch nicht konkret benannt. Das Polizeirevier Burgstädt sucht zur Aufklärung der Straftaten Zeugen.

Wer hat in der Nacht zum 26.10.2008 im Bereich der Anlage an der Peniger Straße verdächtige Personen beobachtet? Hinweise werden unter Tel. 03724 128-0 entgegengenommen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung