Burgstädt – Vorfahrt nicht beachtet

An der Kreuzung Dr.-Robert-Koch-Straße / Straße der Deutschen Einheit in Burgstädt beachtete am Montagmorgen eine 55-jährige Fahrerin eines Opel Signum einen bevorrechtigten Pkw Rover offenbar ungenügend.

In der Folge stiessen beide Fahrzeuge aneinander. Ein Sachschaden von ca. 5000 Euro musste bei dem Unfall aufgenommen werden. Verletzte gab es nicht.