Bus und Bahn fahren zum günstigen Sommerferien-Preis im VVO

SuperSommerFerienTicket-Tour durch den VVO startet in Hoyerswerda. Wie Schüler zum günstigen Preis im Verkehrverbund Oberelbe mit Zug und Bus unterwegs sein können, lesen Sie hier unter dresden-fernsehen.de +++

Einen Monat lang ist das Infomobil des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) von Mittwoch an auf Sommer-Reise durch viele Schulen im ganzen Verbundraum. Start der Tour ist das Lessing-Gymnasium in Hoyerswerda. Mit im Gepäck haben die Kundendienstmitarbeiter dann das Supersommerferienticket (SSFT). Die Tour ist für viele Schüler die beste Gelegenheit, sich ihr SSFT in der großen Pause oder nach Unterrichtsschluss direkt am Infomobil abzuholen. Mit dem Ticket sind Schüler und Azubis unter 21 Jahren im gesamten VVO sowie im benachbarten Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) mit Bus und Bahn kostengünstig unterwegs. Der sechswöchige Fahrspaß vom 26. Juni bis 8. August kostet 20 Euro, Abo-Kunden und Besitzer des Dresdner bzw. Radebeuler Ferienpasses zahlen zehn Euro weniger. Und das Fahrrad darf immer kostenlos mit.

Eigentümer eines SSFT sind täglich – außer montags bis freitags zwischen 4 und 8 Uhr – in allen Bussen, Straßenbahnen, Nahverkehrszügen, Zügen der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft (SOEG), der Waldeisenbahn Bad Muskau und auf vielen Fähren mobil. An einem beliebigen Ferientag ist auch ein Ausflug mit der Lößnitzgrundbahn oder der Weißeritztalbahn drin.

Neben Mobilität erleben diese Ticket-Besitzer auch puren Badespaß. Wer das SSFT vorzeigt, bekommt in elf Dresdner Freibädern Rabatte auf den Eintrittspreis. Einen ganzen Tag lang kostenlos baden – das geht mit dem SSFT sogar im Hoyerswerdaer Lausitzbad. Alle Ticket-Besitzer erhalten zudem beim Reiseveranstalter TSC-Jugendreisen einen Rabatt in Höhe von zehn Prozent auf einen Urlaub ihrer Wahl.

Das SSFT gibt es in beiden Verkehrsverbünden in den Servicezentren der Partnerverkehrsunternehmen, bei den Fahrern der Regionalbusse und an den Fahrausweisautomaten der Deutschen Bahn AG. Alle Infos zum sommerfrischen Ticketspaß sowie die Tourdaten des Infomobils gibt es unter: www.vvo-online.de.

Quelle: Pressestelle Verkehrsverbund Oberelbe

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!