Dankeschön für Bus- und Straßenbahnfahrer in Dresden

Dresden - Mit der Übergabe von 200 Lunchpaketen hat sich die Dresdner Stollenbäckerinnung bei den Bahn- und Busfahrern und den Service Mitarbeitern der Dresdner Verkehrsbetriebe am Donnerstag symbolisch für ihren Einsatz bedankt. Zur symbolischen Übergabe, die von der Bäckerei Wippler am Busendpunkt in Pillnitz durchgeführt wurde, übernahm DVB-Vorstand Lars Seiffert stellvertretend alle Päckchen. Freuen können sich alle Mitarbeiter über ein belegtes Bäckerbrötchen, einen Apfel vom Obsthof Rüdiger sowie ein alkoholfreies Getränk.

© Dresdner Verkehrsbetirebe AG
© Dresdner Verkehrsbetriebe AG