Bushaltestelle auf dem Sonnenberg demoliert

Chemnitz- In der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen Unbekannte die Glasscheiben einer Bushaltestelle auf der Dresdner Straße ein.

Die Tat ereignete sich gegen 0:30 Uhr auf der Dresdner Straße in Höhe des Hausgrundstückes Nummer 38.

Die Fahrbahn und der Gehweg mussten am Samstagmorgen von den Glassplittern gereinigt werden. Zur Schadenhöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.