Bushäuschen mutwillig beschädigt

Bislang Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag auf dem Kaßberg ein Buswartehäuschen beschädigt.

Die Randalierer schlugen eine 2,20 mal 1,35 Meter grosse Seitenscheibe auf der Weststraße ein. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen nicht vor. Auch im Burgstädter Ortsteil Köthensdorf-Reitzenhain wurden durch Unbekannte zwei Scheiben eines Buswartehäuschens zerstört. Desweiteren wurde die Fassade und eine weitere Scheibe mit Farbe verunziert. Durch Hinweise wurde hier in unmittelbarer Nähe ein 16-Jähriger aus Wittgensdorf gestellt.