Businsassin stürzte und verletzte sich

Am Dienstag war der 54-jährige Fahrer eines Linienbusses der CVAG auf der Hartmannstraße stadtwärts unterwegs.

Als der Bus eine langgezogene Rechtskurve durchfuhr, kam eine 79-jährige Businsassin zu Sturz, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog. Die Seniorin wollte sich offenbar auf das Aussteigen an der nächsten Haltestelle vorbereiten und stolperte von einer erhöhten Sitzgruppe in den Gang.

++
Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar