CAC-Gewichtheber starten mit Sieg über Meißen

Die Gewichtheber des Chemnitzer AC, aktueller deutscher Mannschaftsmeister, setzten sich im ersten Heimkampf der neuen Saison im Reichenbrander Haus des Gastes mit 804,4 zu 534 Punkten erwartungsgemäß deutlich gegen den Aufsteiger AC Meißen durch.

Die Mannschaft von Trainer Stefan Grützner musste zwar auf Olympiasieger Matthias Steiner und Tom Schwarzbach verzichten, da beide zum Trainingslager der Nationalmannschaft auf Teneriffa weilen. Doch auch das angetretene Quintett zeigte größtenteils überzeugende Leistungen.

Allen voran brachte Markus Krümmer 138 Punkte in die Wertung ein, die er für 145 kg im Reißen und 185 kg im Stoßen erhielt.

Mit 135 Punkten stand ihm Kathleen Schöppe nur wenig nach. Sie brachte 101 und 130 kg zur Hochstrecke.
Für Hendrik Wetzel gingen 133 Zähler in die Wertung.

Nach langer Verletzungspause zeigte Youngster Max Lang einen ausgezeichneten Wettkampf mit 98 Punkten.

Nicht optimal verlief der Tag für Martin Herberg, der 127,8 Punkte beisteuerte. Außerdem erhielt Tom Schwarzbach eine Punktgutschrift.

In zwei Wochen geht es zum Auswärtswettkampf beim bayrischen TB 03 Roding.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen