Callenberg / OT Meinsdorf: Folgenschwerer Verkehrsunfall

Am Mittwochnachmittag fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Ford auf der Staatsstraße 245 aus Richtung Meinsdorf in Richtung Pleißa.

Kurz nach dem Ortsausgang Meinsdorf kam sie in einer Rechtskurve ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn ab. Der PKW stieß gegen einen Baum und schleuderte danach aufs freie Feld.

Die Fahrerin wurde schwer, die 33-jährige Beifahrerin gar lebensbedrohlich verletzt. Beide wurden zur Behandlung in eine Klinik nach Chemnitz gebracht.

Der Sachschaden beträgt insgesamt 5.500 Euro.