Caravan-Urlaub gefragt wie nie

Sachsen - Die Urlaubssituation ist in diesem Jahr eine vollkommen andere als sonst. Plötzlich ist Urlaub in der Heimat wieder interessant. Camping und speziell Wohnwagen und Caravans stehen noch höher im Kurs als in den Jahren zuvor. Schon geht die Schere zwischen Angebot und Nachfrage auseinander, Camper werden knapp. Und auch auf Zeltplätzen sind die Fleckchen in der ersten Reihe nur schwer zu bekommen. Während Lufthansa mit Staatsgeldern gerettet werden musste, boomt die Caravan-Branche.