CDU Mehrheit bröckelt

Die absolute Mehrheit der CDU in Sachsen wackelt weiterhin.

Laut einer Umfrage müssen die sächsischen Christdemokraten gut 14 Tage vor der Landtagswahl um die absolute Mehrheit bangen. Sie bleibt aber trotzdem mit 46 Prozent stärkste Partei. Die sächsische SPD kann um 2 Punkte zulegen. Sie kommt damit trotz der Poteste gegen Hartz IV auf 12 Prozent. Die PDS rutscht von 25 auf 21 Prozent. Grund dafür sind offenbar die Stasi Vorwürfe gegen deren Spitzenkandidat Peter Porsch.