CDU schwört bei Landesparteitag in Leipzig auf Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und Generationenvertrag – das war das Motto auf dem Landesparteitag der sächsischen CDU. Am Samstag trafen sich ca. 500 Delegierte und Gäste im Congress Center Leipzig – darunter war auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. +++

Mit tobendem Beifall wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel beim 27. Landesparteitag empfangen. Entspannt locker sprach sie vor ihren Parteimitgliedern über weltweiten Wettbewerb, der in letzter Zeit und in auch Zukunft härter werden wird. Neben der Bundesvorsitzenden der CDU, wusste auch CDU-Verteidigungsminister Thomas de Maizière wie wichtig Nachhaltigkeit ist.

Laut Bundeskanzlerin Merkel wird gerade in Sachsen deutlich, dass sich nachhaltige Politik lohnt. Ebenso wie die Bereitschaft Veränderungen anzunehmen, die dann neue Chancen bieten. Die wichtigste Frau Deutschlands stieß damit aber auch nicht nur in den eigenen Reihen auf großen Zuspruch.