CDU stellt Leipziger Landtagskandidaten vor

Sieben Direktkandidaten aus Leipzig treten für die CDU an. Christdemokraten wollen sich noch nicht auf Koalitionspartner festlegen. +++

In knapp fünf Wochen stehen die Landtagswahlen an und die Parteien buhlen schon wieder heftig um die Sitze im sächsischen Parlament. Am Freitag hat die Leipziger CDU ihre Kandidaten vorgestellt. Dass der Wahlkampfauftakt im Stadion des Friedens in Gohlis zelebriert wurde hat seine Gründe.Sachsens Sozialministerin Christine Clauß gab auf der Laufanlage den symbolischen Startschuss.
Bei der Landtagswahl im Jahr 2009 kam die CDU auf 40,2 Prozent der Stimmen. Nun hoffen die Christdemokraten noch mehr Wähler überzeugen zu können. Insgesamt stehen sieben Leipziger Direktkandidaten auf der CDU-Liste für den Landtag. Ob die CDU wieder zusammmen mit der FDP regieren kann, hängt vor allem vom Abschneiden der Liberalen ab. Einige Exerten trauen der CDU sogar die absolute Mehrheit zu. Christine Clauß wollte sich – wohl auch deshalb – nicht auf einen möglichen Koalitionspartner festlegen.