Centermanager der Centrum Galerie Jan Harm verlässt Dresden

Jan Harm, Center Manager der Centrum Galerie in Dresden, wird sich Mitte November 2012 in Elternzeit begeben und das Unternehmen Corio Mall Management Dresden GmbH aus familiären Gründen verlassen. +++

„Der Lebensmittelpunkt meiner Familie liegt in Nordrhein-Westfalen“, sagt Jan Harm.
„Daher werden wir Dresden verlassen und zurück in die Heimat gehen.“

„Wir bedauern den Weggang von Jan Harm sehr, da er die Centrum Galerie hervorragend gemanagt hat“, sagt Jörg Banzhaf, Geschäftsführer von Corio Deutschland. „Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.“

Mit dem Weggang von Harm wird Jens Kirbach, designierter Center Manager des Boulevard Berlins, das Center Management der Centrum Galerie ab dem 12. November 2012 interimistisch übernehmen, bis ein adäquater Ersatz für Jan Harm gefunden ist.

Über Corio

Corio ist einer der größten börsennotierten Immobilieninvestoren und Manager von Einzelhandelsimmobilien in Europa. Corios Portfolio von 7,5 Milliarden Euro ist zu 98% in Shoppingcentern in den Niederlanden, Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland und der Türkei investiert.
Corio übernimmt dabei das Management für die eigenen Center und hat das Ziel, beliebte Treffpunkte zu schaffen und so das Geschäft weiter auszubauen. Den deutschen Markteintritt hat Corio durch die Übernahme eines Portfolios von sieben Shoppingcentern im Wert von 1,2 Milliarden Euro 2010 vollzogen. 

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!