CFC absolviert Testspiel gegen BSC Rapid Chemnitz

Chemnitz – Der Chemnitzer FC wird am kommenden Freitag ein Testspiel gegen die Sachsenliga-Mannschaft des „BSC Rapid Chemnitz“ austragen.

In der Länderspielpause wollen sich die Himmelblauen damit auf das kommende Heimspiel gegen den Karlsruher SC am 9. September vorbereiten.

Nach nur einem Sieg in sechs Spielen ist der CFC holprig in die aktuelle Drittliga-Saison gestartet.

Anpfiff zum Spiel gegen „Rapid Chemnitz“ ist am Freitag, 17:45 Uhr, im Stadion an der Irkutsker Straße im Stadtteil Kappel.