CFC auf Reisen

Die Fußballer des Chemnitzer FC müssen am Freitag in der 3. Liga bei der 2. Mannschaft des VFB Stuttgart antreten.

Nach einer Serie von zuletzt 12 Spielen ohne Niederlage, reisen die Himmelblauen selbstbewusst an den Neckar.

Das Hinspiel jedoch sollte der Elf von Trainer Gerd Schädlich gezeigt haben, dass die Schwaben nicht zu unterschätzen sind.

Interview: Gerd Schädlich – Trainer CFC

Grund zur Freude hatten die Kicker des CFC heute erneut über den Auswärtssieg beim SV Sandhausen vergangene Woche. Eine Chemnitzer Firma spendierte nach dem 3:0 eine neue Sauna für die Spieler.

Interview: Jörg Emmerich – Sportdirektor CFC

Anstoß zur Partie gegen Stuttgart II ist am Freitag 18:30 Uhr im GAZI-Stadion auf der Waldau.