CFC auswärts gefordert

Der Chemnitzer FC trifft in der 3. Fußball-Liga am Samstag auf die SG Sonnenhof Großaspach.

Dabei spielen die Himmelblauen gegen den aktuellen Tabellensiebzehnten.

Nach einer langen Serie von Niederlagen und sieglosen Spielen konnte der Aufsteiger aus Schwaben seine letzten beiden Partien gewinnen.

Die Mannschaft von Trainer Karsten Heine ist also gewarnt.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Nach dem deutlichen Heimsieg zuletzt gegen Regensburg und dem Weiterkommen im Sachsenpokal haben die CFC-Kicker wieder Selbstvertrauen getankt.

Vor allem konnten sie endlich wieder in den gegnerischen Kasten treffen.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Anstoß zum Spiel ist am Samstag 14 Uhr in der mechatronic-Arena in Aspach.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar