CFC empfängt Tabellennachbarn

Am 14. Spieltag kommt es in der 3. Fußball-Liga zum Aufeinandertreffen zwischen dem Chemnitzer FC und dem 1. FC Saarbrücken.

Dabei empfängt der CFC als Tabellenneunter den Zehnten im Stadion an der Gellertstraße.

Die Gäste aus dem Saarland holten ihre Punkte in dieser Saison bisher vor allem auf fremden Plätzen und so sind die Himmelblauen gewarnt.

Interview: Gerd Schädlich – Trainer Chemnitzer FC

Dabei verlangt Schädlich von seinem Team präsenter in punkto Körpersprache, Zweikampfverhalten und Laufbereitschaft aufzutreten als zuletzt bei den beiden Heimniederlagen gegen Osnabrück und Aachen.

Personell können die Himmelblauen auf den Kader aus den vergangenen Spielen zurückgreifen.

Dazu wird, der in den letzten Wochen verletzte, Carsten Sträßer vermutlich wieder auf der Ersatzbank Platz nehmen. Anstoß zur Partie ist am Sonntag 14:00 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.