CFC erhält Regionalliga- Lizenz

Der Chemnitzer Fußballclub hat das Lizenzierungsverfahren des DFB ohne Probleme gemeistert.

Der CFC hat am Montag, den 14.06.2010, nach erfolgter Prüfung der geforderten Unterlagen zur Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen durch den Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bund, die Zulassung zur Regionalliga 2010/2011 erhalten. Der Chemnitzer FC bedankt sich nochmals in diesem Zusammenhang ganz herzlich für die breite Unterstützung von Politik und Wirtschaft und den gesamten Sponsoren und Partnern der Himmelblauen. 

Der Chemnitzer FC hat aber noch einen weiteren Grund zur Freude. Die U23- Mannschaft der Himmelblauen hat am vergangenen Samstag mit einem 3:0- Auswärtssieg beim NFV Gelb- Weiß Görlitz 09 den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Die Tore zum Aufstieg erzielten: Steffen Kellig (17.), Pietsch (38., Eigentor) und Kerst Lehmann per Foulelfmeter (79.). Mit 69 Punkten verwiesen die Himmelblauen ihre ärgsten Konkurrenten aus Kamenz (66 Punkte) und Eilenburg (64 Punkte) auf die Plätze 2 und 3. 

Erst in der letzten Saison aus der Bezirksliga Chemnitz in die Landesliga Sachsen aufgestiegen, legten die Spieler von Trainer Kay- Uwe Jendrossek einen beachtlichen Durchmarsch hin. In der nächsten Saison wird die U 23 dann auf Mannschaften wie den FSV Zwickau, 1. FC Lok und Sachsen Leipzig treffen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar