CFC gegen englischen Top-Klub Newcastle United FC

Der Chemnitzer FC bestreitet im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung am Freitag, den 13. Juli 2012 ein Testspiel gegen den englischen Top-Klub Newcastle United FC.

Die Begegnung gegen die „Magpies“ wird um 18:30 Uhr im Stadion an der Gellertstraße angepfiffen.

Newcastle United hat die abgelaufene Saison als hervorragender Tabellenfünfter in der englischen Premier League abgeschlossen und ist somit in der kommenden Spielzeit für die UEFA Europa League qualifiziert. Newcastle United hat bereits fest zugesagt, dass die Mannschaft mit dem gesamten Profikader in Chemnitz anreisen wird. Hierzu zählen beispielsweise die beiden bundesligaerfahrenen senegalesischen Nationalspieler Demba Ba und Papiss Demba Cissé, sowie der französische Nationalspieler Hatem Ben Arfa sowie die beiden argentinischen Nationalspieler Fabricio Coloccini und Jonás Gutiérrez.

Chef-Trainer Gerd Schädlich zeigt sich höchst erfreut über das Testspiel gegen die Mannschaft aus der Premier League:
„Wir sind sehr glücklich, unser letztes Vorbereitungsspiel gegen einen solch attraktiven Gegner bestreiten zu können. Ganz Chemnitz kann sich auf einen internationalen Top-Klub freuen, der unserer Mannschaft alles abverlangen wird.“

Ebenso äußert sich der Vorstandsvorsitzende Dr. Mathias Hänel über den Gegner aus England:
„Wir können stolz sein, dass ein solch ambitionierter Verein seine Visitenkarte im Stadion an der Gellertstraße abgeben wird.“

Quelle: CFC