CFC gegen SC Preußen Münster

Der Chemnitzer FC muß am Mittwoch zu seinem nächsten Nachholspiel ran.

Dabei treffen die Himmelblauen auf den SC Preußen Münster. Obwohl die Chemnitzer auch im letzten Spiel gegen den FC St. Pauli eine Niederlage hinnehmen mußten, sieht Trainer Joachim Müller immer noch Chancen, den Klassenerhalt zu sichern. Neben den spielerischen Leistungen beschäftigen den Verein derzeit aber auch ganz andere Sorgen. Nach den Krawallen in Hamburg distanziert sich der Verein von den Provokationen einzelner Randalierer und kündigte im Rahmen seiner Möglichkeiten Sanktionen an. Das Spiel am Mittwoch soll reibungslos und möglichst siegreich für die Himmelblauen verlaufen. Anstoß ist 19.00 Uhr, im Stadion an der Gellertstraße.