CFC gegen Störche

Das erste Punktspiel des Jahres bestreitet der Fußball-Drittligist Chemnitzer FC am Samstag gegen Holstein Kiel.

Die Himmelblauen wollen dabei im Duell mit den Störchen unbedingt mit einem Sieg vom Platz gehen.

Das Hinspiel im August konnte der CFC bereits für sich entscheiden.

Laut Trainer Karsten Heine ist die Mannschaft auch jetzt gut vorbereitet.

Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Dennoch, so Heine, komme es nun darauf an, eine konstantere Leistung als im vergangenen Jahr zu zeigen.

In der Winterpause hat sich der CFC mit zahlreichen neuen Spielern verstärkt, doch auch der Gegner aus Kiel hat personell aufgerüstet.

Gerade weil sich Holstein Kiel nur knapp vor der Abstiegszone befindet, wird die Himmelblauen ein schwerer Gang erwarten.

Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Verzichten muss Karsten Heine auf Tom Scheffel, Kevin Conrad und Marcel Klaffenberger. Der Einsatz von Philip Türpitz und Fabian Stenzel steht noch nicht genau fest.

Anpfiff zum Spiel ist am Samstag um 14:00 Uhr im Holsteinstadion zu Kiel.