CFC gewinnt im letzten Heimspiel des Jahres

Der Chemnitzer Fußballclub ist am Dienstag siegreich aus seinem Heimspiel hervorgegangen.

Vor rund 3300 Zuschauern bezwangen die Chemnitzer Kicker ihren Gegner Fortuna Düsseldorf mit 2:1. Kurz vor der Pause hatte Nico Kanitz den Führungstreffer im Tor versenkt. In der der 69. Minute glichen die Rheinländer allerdings aus. Nur 4 Minuten später besorgte Mario Fillinger den Siegtreffer.