CFC im Abstiegskampf gegen Bundesliga-Reserve

Chemnitz – Der Chemnitzer FC muss gegen den Tabellenvorletzten vom SV Werder Bremen II unbedingt punkten. Trotz der Tabellensituation haben die Norddeutschen am Sonntag deutlich weniger Druck als die Himmelblauen.

Mit den Werderanern treffen die Chemnitzer in der 3. Liga auf einen Mix aus jungen Nachwuchstalenten und erfahrenen Profis.

Sieben Punkte Rückstand beträgt der Abstand des CFC zum rettenden Ufer.
Durch die aktuelle Wettervorhersage wird der Rasen in der Arena schwer bespielbar sein – In der Vorbereitung auf das Spiel ändert das für den Trainer aber nichts.

Gemeinsam mit den Zuschauern soll an die guten Leistungen der letzten Heimspiele angeknüpft werden.
Anstoß der Partie am Sonntag, ist um 14.00 Uhr in der community4you-ARENA.