CFC im Halbfinale des Sachsenpokals

Die Himmelblauen stehen im Halbfinale des Fußball-Sachsenpokals.

Im Viertelfinale des sächsischen Landespokals kamen die Himmelblauen am Mittwochabend zu mit einem mühelosen 4:0- Sieg beim Sechstligisten Heidenauer SV.

Die Chemnitzer ließen es in der ersten Halbzeit zunächst etwas gemächlicher angehen.
Nach 23. Spielminuten war es allerdings mit der Herrlichkeit der Heidenauer vorbei, als Romas Dressler zur 1:0-Führung traf. Nur ganze acht Minuten später erhöhte er auf 2:0.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Himmelblauen etwas das Tempo und kamen zu mehreren Torchancen. In der 50. Minute durfte dann Carsten Sträßer zum 3:0 jubeln.
Den Schlusspunkt setzte erneut Romas Dressler der in der 71. Spielminute mit seinem dritten Treffer für den 4:0-Endstand sorgte.

Die einzige nennenswerte Toraktion hatten die Gastgeber erst vier Minuten vor dem Abpfiff.
Die Auslosung des Halbfinal-Gegners des CFC erfolgt am Donnerstag im Rahmen des Sachsenpokalspiels VfB Auerbach gegen RB Leipzig.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!