CFC kämpft weiter um Klassenerhalt

Der Chemnitzer FC hat durch den Sieg am Dienstag gegen Wolfsburg endlich wieder den Anschluss an die Tabelle gefunden.

Grund zum Feiern sieht Trainer Dietmar Demuth trotz der immens wichtigen drei Punkte aber noch nicht. Der Klassenerhalt bleibt weiterhin das wichtigste Ziel für die Himmelblauen. Einen Wermutstropfen hatte das Nachholspiel für Chemnitz allerdings: Stürmer Robin Lenk verletzte sich so schwer, dass er für den Rest der Saison ausfällt. Am Samstag 14:00 Uhr tritt der CFC gegen den VfL Osnabrück an. Anpfiff ist um 14.00 Uhr. Alle Termine für Chemnitz, der Veranstaltungsplaner von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt neu unter: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php