CFC-Logo an Stadion angebracht

Es ist 8 Meter hoch und 6 Meter breit – das überdimensionale Vereinslogo des Chemnitzer FC ist am Donnerstagmorgen am Stadion an der Gellertstraße eingetroffen.

Hergestellt wurde das Wappen vom traditionsreichen Schilderwerk in Beutha.

Mit einem Kran ist das CFC-Logo zum Hauptgebäude des Stadionneubaus gehievt worden – Millimeterarbeit für alle Beteiligten. Auch im Vorfeld der Montage musste bereits viel Arbeit geleistet werden.

Interview: Uwe Hirsch, Technischer Leiter – CFC-Marketing- und Stadionbetriebs GmbH

Das Anbringen des 36 Quadratmeter großen Vereinsemblems steht stellvertretend für den Baufortschritt am neuen CFC-Stadion. Im Hauptgebäude geht der Innenausbau mit großen Schritten voran.

Interview: Uwe Hirsch, Technischer Leiter – CFC-Marketing- und Stadionbetriebs GmbH

Eine weitere große Teilbaustelle ist nach wie vor der Parkplatz vor der Haupttribüne. Alle Arbeiten liegen laut den Verantwortlichen absolut im Plan.

Die große Eröffnungsfeier ist für den 17. und 18. Juni dieses Jahres vorgesehen.