CFC mit Punktgewinn in Bielefeld

Der Chemnitzer FC hat am Dienstagabend ein Unentschieden in Bielefeld erkämpft.

Die 5.871 Zuschauer sahen zunächst eine ereignisarme erste Hälfte, wobei der CFC durch einen Lattenfreistoß von Josip Landeka die größte Chance verzeichnen konnte.

In Hälfte zwei wurde die Gastgeber stärker ohne sich jedoch wirklich zwingende Chancen herauszuarbeiten. Die Himmelblauen blieben dagegen stehts gefährlich und hatten durch Fabian Stenzel, welcher knapp verzog, noch eine Großchance.

Aufstellung CFC
Schmidt – le Beau, Wilke(C), Buchner, Birk – Stenzel (90. Bankert), Hörnig, Landeka, Mrowiec, Fink (88. Semmer) – Jansen

Zum Abschluß der englischen Woche empfängt der CFC am Samstag zuhause Alemania Aachen. Anstoß ist 14:00 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.