CFC mit Sieg im Test

Der Chemnitzer FC hat am Dienstagnachmittag ein Testspiel gegen den Oberligisten FC Hansa Rostock II mit 3:1 gewonnen.

In Hälfte eins brachte Ronny Garbuschewski den CFC mit einem Doppelpack (28. u.31 Minute) in Führung.

Vor 250 Zuschauern im Hauptstadion des Chemnitzer Sportforums verkürzte der Rostocker Max Kremer (63.) auf 2:1.

Den Endstand zum 3:1 erzielte Stürmer Benjamin Förster in der 68. Spielminute.

Bei den Himmelblauen kam mit Dennis Cagara einer weiterer Probespieler zum Einsatz.

CFC: Pentke – Cagara, Bankert, Andersen, Stenzel -Schaschko, Sträßer (Hörnig), Garbuschewski (Baude), Schlosser (Birk) – Dobry (Tüting), Förster