CFC reist zum Tabellenführer

Im letzten Regionalligaspiel des Jahres muss der Chemnitzer Fußballclub am Freitagabend beim Tabellenführer SV Babelsberg antreten.

Anpfiff im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam ist 19 Uhr. Im Spitzenspiel müssen die Himmelblauen auf den verletzten Vit Vrtelka verzichten. Der 27- Jährige hatte sich in der letzten Partie gegen Wilhelmshaven einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Außerdem fehlen, die noch immer angeschlagenen Wilke,Pentke und Kellig. Dennoch hofft Trainer Gerd Schädlich beim souveränen Tabellenführer auf ein kleines Weihnachtswunder seiner Mannschaft.

Interview: Gerd Schädlich – Trainer CFC

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!