CFC-Spiel gegen Erfurt verlegt

Die Begegnung des 16. Spieltages der Oberliga Nordost-Süd zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Rot-Weiß Erfurt II wurde vom Sonntag, den 10. Dezember auf den Sonnabend den 09. Dezember vorverlegt.

Anstoßzeit im Stadion an der Gellertstraße bleibt 14 Uhr. Grund für die Spielverlegung ist die Pokalpartie der A-Junioren Bundesliga des Chemnitzer FC. Der Nachwuchs der Himmelblauen  empfängt in der nächsten Runde des DFB-Kicker-Pokals den FC Schalke 04. Die Begegnung findet am Sonntag, den 10. Dezember 2006, um 11.00 Uhr im Stadion an der Gellertstraße statt.

Mehr Sport aus Chemnitz finden Sie hier.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar