CFC Trainer Dirk Rohde beurlaubt

Nach der erneuten Niederlage des Chemnitzer FC gegen Holstein Kiel wurde der Trainer der Himmelblauen Frank Rohde vom Vorstandvorsitzenden Frank Kapp beurlaubt.

Auch am Samstag konnten die Himmelblauen ihre bisherige schwarze Serie nicht beenden und sind weiterhin das Schlusslicht der Regionalliga. In bisher acht Saisonspielen kamen die Chemnitzer Kicker auf gerade mal zwei Punkte. Die Geschicke des Teams soll nun der bisherige Co-Trainer Dirk Barsikow in Interims-Funktion übernehmen. Der 41-jährige Basikow ist seit 1989 beim CFC und spielte in der Saison 1992/1993 selbst mit den Himmelblauen in der 2.Liga.